Wiener Opernball 2008

Aus Debuetpedia
Version vom 15. Jänner 2015, 14:44 Uhr von Sir Charles (Diskussion | Beiträge) (→‎Trivia)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Wiener Opernball 2008 fand am 31. Jänner 2008 statt und wurde von Desirée Treichl-Stürgkh erstmals organisiert. Die Choreographen der Eröffnung waren Klaus Mühlsiegl und Thomas Schäfer-Elmayer (verantwortlich für den Einzug, den Eröffnungswalzer und die Ansage der Quadrille).

Eröffnung

Choreographie der Debütanten

verwendete Musik samt Interpreten

Trivia

  • Das Opernball-Krönchen ist dieses Jahr in Form einer Tiara ausgearbeitet und trägt den Namen Electra.

Einzelnachweise